Stiftung Zukunft durch Bildung

Aufgaben und Ziele

Als anerkannte Stiftung bürgerlichen Rechts ist uns bewusst, dass die zukünftige Entwicklung unseres Landes in erheblichem Maße von der Qualität der Bildung und den damit einhergehenden Beschäftigungschancen abhängt.

Die berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung in naturwissenschaftlichen, umwelttechnischen, gewerblichen, handwerklichen, kaufmännischen und dienstleistenden Berufen zu fördern sehen wir als unser Hauptziel an. Facharbeit und Facharbeiterqualifikation sind für die Gestaltung einer zukunftsorientierten Arbeitswelt unerlässlich. Eine sowohl auf fachliche wie auch personale Kompetenzen orientierte berufliche Ausbildung sichert im besonderen Maße den Einstieg in Beschäftigung und die Bereitschaft zu kontinuierlicher beruflicher Fort- und Weiterbildung ist unerlässlich für den Erhalt des Arbeitsplatzes.

Basis unserer gemeinnützigen Arbeit ist insbesondere die Unterstützung der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH sowie weiterer steuerbegünstigter Körperschaften durch Geldspenden und andere Zuwendungen, die teilentgeltliche oder unentgeltliche Überlassung von Grundstücken, Einrichtungen und sonstigen Vermögensgegenständen. Darüber hinaus fördern wir die nationale und internationale Zusammenarbeit mit Unternehmen, Institutionen, Verbänden und Einrichtungen zur Unterstützung berufsbildungsbezogener und beschäftigungsfördernder Projekte.

 

Gesellschafter der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH

Gesellschafter der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH