Geschichte

1991

Gründung des Vereins zur Förderung gemeinnütziger Bildungs- u. Beschäftigungsmaßnahmen Dresden e. V. als künftiger Gesellschafter der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH (SBG), Erwerb des Sachanlagevermögens und Sicherung des Bildungsstandortes auf der Gutenbergstr. 6
Gründungsmitglieder:

  • Herr Wolfgang Hübel

  • Frau Marli Schulz,

  • Herr Prof. Bodo Vogt

  • Herr Prof. Lützner

  • Frau Dagmar Torge

  • Frau Christine Rödel

  • Herr Gerd Steinfurth

1992

Sanierung der Fassade des Hauptgebäudes

1999

Aufstockung des Garagenkomplexes Hofgelände

1999

Verein und SBG begehen gemeinsam den 50. Gründungstag der Bildungsstätte

Juli 2001

Förderprojekt Technikum 
am 1. Juli 2001 Inbetriebnahme des Technikums und Übergabe an die Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH

April 2002

Förderprojekt Internat 
am 1. April 2002 Inbetriebnahme des Internats und Übergabe an die Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH

2005

Einweihung der neuen Geschäftsstelle des Vereins

2006

Gründung des Förderkreises

Februar 2007

Inbetriebnahme der Bivalenten Wärmepumpenanlage mit Grundwassernutzung an der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH (Eigenteil über Verein)

2007

Neuausstattung des Fitness-Studios im Internat mit neuen Sportgeräten

2009

Verein und SBG begehen gemeinsam den 60. Gründungstag der Bildungsstätte

ab 2009

intensive Arbeit in Vorbereitung des Rechtsformwechsels vom Verein zur Stiftung

Januar 2011

Förderprojekt Modernisierung und Erweiterung Verfahrenstechnikum

am 11.01.2011 Inbetriebnahme des modernisierten und erweiterten Verfahrenstechnikums und Übergabe an die Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH

April 2012

Beschluss der Mitgliederversammlung des Vereins zur Gründung der Stiftung „Zukunft durch Bildung“ und zur Übertragung des gesamten Vermögens vom Verein auf die Stiftung

16.08.2013

Anerkennung der Stiftung durch die Stiftungsaufsicht als rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts „Zukunft durch Bildung“

Oktober 2013

Notarielle Beurkundung der Grundstücksübertragung und Geschäftsanteilsabtretung (SBG) vom Verein auf die Stiftung

Oktober 2013

Konstituierende Sitzung der laut Stiftungssatzung bestellten Vorstandsmitglieder

1. Vorstand der Stiftung:

  • Herr Thomas Ott (Vorstandsvorsitzender)

  • Frau Marli Schulz (stv. Vorstandsvorsitzende)

  • Herr Wolfgang Hübel

  • Frau Dagmar Torge

November 2013

Konstituierende Sitzung des Kuratoriums der Stiftung „Zukunft durch Bildung“

Zusammensetzung des 1. Kuratoriums:

  • Herr Gert Walther (Vorsitzender), DAW SE

  • Herr Prof. Dr.-Ing. Hubertus Milke (stv. Vorsitzender), Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA)

  • Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Joehnk, Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf e. V.

  • Herr Dr. Günter Bruntsch, IHK Dresden

  • Herr Burkhard von der Osten, Commerzbank AG

März 2014

Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung gemeinnütziger Bildungs- u. Beschäftigungsmaßnahmen Dresden e. V. mit Beschluss der Auflösung und Liquidation

Juni 2014

Vorhabensanzeige zum Förderprojekt:

Erweiterung und Modernisierung der ÜBS Verfahrenstechnikum Dresden im Zusammenhang mit der Übernahme des Geschäftsfeldes Pharmazie und der Entwicklung des Pharmazie-Trainingszentrums für Labortätigkeiten, Verfahrens- und Betriebstechnik des Bildungsverbundes Sachsen für Chemie- und chemiebezogene Berufe

(Pharmazie-Trainingszentrum)

Gesellschafter der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH

Gesellschafter der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH